Direktkontakt: 06181-12 11 4

zertifikat neu

Firmengeschichte der Kurt Steding Entsorgungs GmbH

Die Firma wurde im Jahr 1948 von Herrn Kurt Steding unter dem Namen,,Eisen- und Metallhandel Hanau Kurt Steding KG" gegründet. Gegenstand des Unternehmens war und ist in der Hauptsache der Handel mit Schrott und NE-Metallen. Wir sind seit 1999 ununterbrochen als Entsorgungsfachbetrieb gemäß §52 Krw-/AbfG zertifiziert und betreiben einen nach Baurecht und § 67 Abs.2 BlmSchG genehmigten Schrottlagerplatz zum Sortieren und Behandeln der Schrottsorten. Seit September 2011 sind wir im Besitz einer Erlaubnis für den gewerblichen Güterkraftverkehr. Nachfolgend haben wir für Sie einen Ausschnitt unserer Firmengeschichte hinterlegt.

Nachdem 1968 Herr Christoph Ludewig als Komplementär in die Firma eintrat wurde das Unternehmen schrittweise von ihm übernommen und erworben.

Als Kommanditistin trat seine Ehefrau Maria Ludewig dem Unternehmen anschliessend bei.

weiterlesen 1969 - heute

1959

Umwandlung der Firma in eine Kommanditgesellschaft. Herr Prey, Hanau, wird persönlich haftender Gesellschafter.

weiterlesen 1959 - 1968

1948

Erlaubniserteilung zur Errichtung eines industriellen Abbruchunternehmens. Dies war auch der Start für die Erweiterung des bis dahin im kleinen Umfang betriebenen Handels mit Eisenschrott.

weiterlesen 1948 - 1958